Kalabrien: Boss eines 'Ndrangheta-Clans festgenommen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 17:51, 10. Aug. 2011 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Gefangenenwagen der Carabiniere (Archivbild)

Rosarno (Italien), 10.08.2011 – Francesco Pesce der Chef des 'Ndrangheta-Clans der seinen Namen trägt wurde von einer Spezialeinheit der Carabinieri in Kalabrien festgenommen. Es handelt sich um einen der meistgesuchten Mafiosi Italiens.

Der Zugriff erfolgte in der Ortschaft Rosarno. Hier hatte sich das Oberhaupt des Clans auf dem Hof einer Firma versteckt. Ein Komplize von Pesce ging der Polizei mit ins Netz.

Der italienische Verteidigungsminister Ignazio La Russa bedankte sich in einem Telegramm beim Oberbefehlshaber der Carabinieri Gallitelli Leonardo für die gelungene Festnahmeaktion.

Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]