Gasalarm in Ludwigshafener Hochhaus

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 23:35, 28. Okt. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Ludwigshafen am Rhein (Deutschland), 28.10.2006 – Rund 600 Personen wurden von der Feuerwehr heute Mittag aus einem Ludwigshafener Hochhaus evakuiert. Grund für die Evakuierung war ein beißender Geruch. 18 Menschen erlitten eine Reizung der oberen Atemwege und Augen und wurden ambulant behandelt.

Als die Bewohner nach drei Stunden das Haus wieder betreten durften, stand die Ursache immer noch nicht fest – die Feuerwehr hatte das Haus untersucht.

Quellen