Feuerwehrmann wurde von einer Jugendbande ermordet

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Tools clipart.png Im Entstehen
Dieser Artikel wird gerade gemeinschaftlich erstellt. Beteilige dich und beachte die Artikeldiskussionsseite.

Hilf mit, diesen Artikel zu erarbeiten! Du kannst: Inhaltlich erweiternKategorisieren – Themenverwandte Artikel/Portale verlinken – Formate prüfen – Rechtschreibung prüfen


Wenn dieser Artikel fertig ist und es schon seit mehr als zwei Stunden keine größeren inhaltlichen Änderungen gab, kann er veröffentlicht werden.

Augsburg (Deutschland), 09.12.2019 – Am 6. Dezember kam es zu dem Vorfall. Der Berufsfeuerwehrmann und sein Begleiter begegneten eine Gruppe von Jugendlichen. Es kam dann unerklärlicherweise zum Streit zwischen den Personen. Gewalt wandte später die Jugendlichen an, wodurch der 49-jähriger Feuerwehrmann an einer Kopfverletzung starb und der 50-jähriger Begleiter stark verletzt wurde.

Die Minister Horst Seehofer und Markus Söder der Partei CSU hatten sich an dem darauffolgenden Sonntag dazu geäußert.


Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]