Diskussion:Sebastian Vettel gewann den Großen Preis von Bahrain

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung, Stilistik und Grammatik: --
  • Bebilderung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: --
  • Eintrag auf Hauptseite: --
  • Halbsperre nach Veröffentlichung: --
  • Meinungsseite nach Veröffentlichung angelegt: --

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung


Nichtveröffentlichen[Bearbeiten]

Aber der Sportartikel als solches ist schwer am verfaulen. Wenn der soweit i.O. ist sollte der raus. Man kann jetzt keinen Zwang machen dass das politische was da dran hängt mit rein muss, oder man sollte das auch umgehend machen damit der Artikel raus kann. --Itu (Diskussion) 02:42, 24. Apr. 2012 (CEST)[Beantworten]

So spiegelt der Artikel aber nur das Ecclestone'sche Friede-Freude-Eierkuchen-wenn's-Probleme-gibt-ist-das-kein-Problem-für-meinen-Geldbeutel wieder. --Matthiasb (Diskussion) 09:47, 24. Apr. 2012 (CEST)[Beantworten]

Mal ganz ab von der politischen Frage steht im Artikel auch noch ein Auslassungszeichen und ein angefangener Satz (Nach 56 Runden). --134.176.205.175 17:45, 25. Apr. 2012 (CEST)[Beantworten]

Und wie immer kümmert sich niemand drum... --Matthiasb (Diskussion) 13:53, 27. Apr. 2012 (CEST)[Beantworten]