Diskussion:Helfer der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 feierten in Enkenbach-Alsenborn

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die „Texte bzw. Inhalte“ in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: -- Nicht gegeben. Siehe unten. -- 84.147.217.219 12:58, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
    In der Quelle steht: Mit einem großen Fest hat sich der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck (SPD) bei den ehrenamtlichen Helfern der Fußball-Weltmeisterschaft bedankt. Im Text wird es genauer aufgeführt. Die Formulierung ist auf jeden Fall OK finde ich. Grüße --Franz 22:06, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
  • Inhalt/Neutralität: --Franz 22:06, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --Franz 22:45, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --Franz 22:06, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --Franz 22:45, 3. Sep. 2006 (CEST)cyper| 18:03, 4. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
  • Artikelstatus: Fertig: --Franz 22:45, 3. Sep. 2006 (CEST)cyper| 18:03, 4. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
  • Eintrag auf Hauptseite/Kategorie:Veröffentlicht: --Franz 22:45, 3. Sep. 2006 (CEST)cyper| 18:03, 4. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Übereinstimmung mit Quelle[Bearbeiten]

Im Text steht "3.000 ehrenamtliche Helfer ..." - Das ist m.E. nach falsch. Lt. Quelle waren es ehrenamtlichen "FIFA-Volunteers". Aber die Polizisten etc. waren sicher keine ehrenamtlichen Helfer. -- 84.147.217.219 12:58, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]


Einspruch[Bearbeiten]

Benutzer 84.147.217.219 hat Recht. Der Artikel spricht von 3.000 ehrenamtlichen Helfern. Die Quelle spricht nicht davon. Ich sehe es auch so, dass Polizisten nicht zu den ehrenamtlichen Helfern gehörten. Die Zahl von 3.000 kann somit nicht stimmen oder nicht alle waren ehrenamtlichen Helfer. -- Torres 23:10, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]

Hallo Torres! Aber in der Quelle steht doch: ...sagte Beck vor 3.000 Polizisten, Feuerwehrleuten, Rettungskräften und ehrenamtlichen "FIFA-Volunteers". Das sind doch die freiwilligen Helfer, oder habe ich einen Denkfehler? Grüße --Franz 23:14, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
Das ist ein kleiner Denkfehler. Polizisten und Feuerwehrler sind nicht ehrenamtliche Helfer. Das ist deren Job. Die werden dafür bezahlt. Es waren vielleicht 3.000 Helfer, aber nicht alle waren ehrenamtlich. Das ist der Haken an der Geschichte. -- Torres 23:18, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
Ja das stimmt natürlich, da hast du recht. Das ist mir bei der Veröffentlichung gar nicht aufgefallen. Vielen Dank für die Korrektur. Finde es immer klasse, wenn andere noch mit ein Auge draufwerfen. Grüße --Franz 23:21, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
Das war mehr oder weniger Zufall. Ich hatte eben nur nachgedacht, was die IP gemeint haben könnte. Und dann bin ich darauf gekommen, was er damit sagen wollte. Manchmal denkt man eben verquer :-) Gruß - Torres 23:23, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
Falsch - 1. steht im Text vor 3.000 Polizisten, usw. ... folglich wird in der Quelle der Einfachheit halber von ehrenamtlichen Helfern gesprochen. Die Einsatzkräfte von der Feuerwehr waren in Kaiserslautern (und die wurden mit diesem Fest ja wohl primär bedacht) zu 99% ehrenamtlich und ich kann mir vorstellen, dass auch einige Polizisten einige unbezahlte Überstunden geleistet haben. Generell finde ich diese Diskussion gerade ziemliche Wortglauberei, zumal das in der Quelle eigentlich schon geklärt wird. --88.134.156.213 23:23, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
Der Text ist nun einfacher, so besser? --Franz 23:27, 3. Sep. 2006 (CEST) PS: Das hat mit Wortklauberei nichts zu tun, ich finde es gut, dass so intensiv geprüft wird, so werden halt Fehler seitens Wikinews vermieden und das hilft uns allen. Grüße --Franz 23:27, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]
Lieber 88.134.156.213, du liegst leider falsch . Im Artikel steht, es waren 3.000 ehrenamtliche Helfer. Das ist nun mal leider falsch. Es waren weniger ehrenamtliche, weil Polizisten und Feuerwehrler nun mal keine ehrenamtlichen Helfer sind sondern ihre tägliche Arbeit tun. -- Torres 23:32, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]

Und jetzt noch ein Wort zum Thema "Wortglauberei,". Wenn hier jemand wie ich, sich die Arbeit macht und Hinweisen nachgeht und Prüfungen durchführt dann sollte demjenigen nicht "Wortglauberei" unterstellt werden. Das sehe ich als persönlichen Angriff. Nicht gerade sehr höflich. -- Torres 23:34, 3. Sep. 2006 (CEST)[Antworten]