Diskussion:Erschreckende Zahlen in Bayern veröffentlicht: Gewalt gegen die Polizei

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --Pwolandt 13:15, 2. Jun. 2011 (CEST)
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --Pwolandt 13:15, 2. Jun. 2011 (CEST)
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --
  • Veröffentlicht: --
  • Eintrag auf Hauptseite: --
  • Halbsperre nach Veröffentlichung: --

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

NPOV[Bearbeiten]

Weil ich die Meinungsseite leider nicht bearbeiten kann, schreibe ich hier: Erschreckende Zahlen... ist ein klarer POV, weil er eine Wertung enthält. Und die Statistik zu den Strafanzeigen von Polizisten gegen Bürger wegen des Tatbestands „Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte“ erlaubt regelmäßig keine Rückschlüsse auf die Situation, aus der heraus das angebliche Geschehen sich abgespielt haben soll, oder auf das Vorverhalten der Polizeibeamten. Wieviele Verurteilungen wurden ausgesprochen und mit welchem Strafmaß? Was wäre davon zu halten, daß der Strafrahmen heraufgesetzt werden soll? Die Positive Generalprävention ist bekanntlich empirisch nicht nachweisbar. Insoweit wäre eine sachlichere und eine kritischere Darstellung absolut vorzugswürdig gewesen. Der gesamte Rahmen, in dem sich die Kriminalstatistik, eine politische Statistik, und die rechtspolitischen Ziele der bayerischen Landesregierung darstellen, wird nicht referiert. Der Autor hat sich mit den kriminologischen und kriminalpolitischen Zusammenhängen überhaupt nicht beschäftigt. Leider werden die zitierten Quellen nur unkritisch nacherzählt.--Aschmidt 18:36, 2. Jun. 2011 (CEST)