Diskussion:Ermüdendes Telefonat

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: Konnte ich leider nicht prüfen, da die PM anscheinend nicht merh online.--Franz 19:08, 13. Feb 2007 (CET) Gibt hierfür leider keinen Permalink, die PM befindet sich aber auf dem Server. --08:55, 15. Feb 2007 (CET)
  • Inhalt/Neutralität: --
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --88.134.128.122 08:55, 15. Feb 2007 (CET)
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --88.134.128.122 08:55, 15. Feb 2007 (CET)
  • Artikelstatus: Fertig: --88.134.128.122 08:55, 15. Feb 2007 (CET)
  • Eintrag auf Hauptseite/Kategorie:Veröffentlicht: --

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

PM vermutlich immer noch irgendwo auf Server[Bearbeiten]

Hallo, Franz, die ist bestimmt noch irgendwo auf dem Server, allerdings bin ich nicht so sehr motiviert, jedesmal wieder nachzuschauen, wo sie denn abgeblieben ist, wenn der Artikel in meinen Augen nicht viel Mehrwert als die PM selbst bildet. :-( (Einige Male hatte ich es schon gemacht.) Viele Grüße --Angela H. 19:25, 13. Feb 2007 (CET)

Ja das stimmt. Ich muss gleich nochmal los, so dass ich auch nicht dazu komme, nachzuschauen. Grüße --Franz 19:30, 13. Feb 2007 (CET)

...und die Mais- & Rüben-Nachrichten werden nicht mehr geduldet :([Bearbeiten]

kT (ja, heise-niveau)

Man sollte sich eventuell mal fragen, muss eine solche Nachricht wirklich in WikiNews stehen?
Ich finde die Herangehensweise falsch. Man sollte dann eher sagen, warum ein solcher Artikel hier nicht sein darf. Vielleicht dann auf Wikinews:Pressestammtisch. MfG Blaite 12:31, 15. Feb 2007 (CET)

Unrelevante Meldung[Bearbeiten]

ich sehe das genauso, der Artikel hat bei Wikinews überhaupt nichts zu suchen. Wenn überhaupt könnte man ihn in in einer Lokalzeitung abdrucken, aber nicht hier.

Also bist du für die Einführung von (weiteren) Relevanzkriterien? MfG Blaite 15:13, 15. Feb 2007 (CET)
Das vielleicht nicht, spontan hätte ich die Idee, dass man ein Bewertungsfeld für jeden Artikel hat. Man könnte es z.B. so machen, dass 20 Personen ein OK geben müssen, bevor der Artikel als "fertig" eingestuft werden kann. Wenn das nicht zustande kommt, weil der Artikel nicht interessant oder informativ ist, erledigt sich dadurch auch die Relevanzfrage.
20 Personen? LOL. --Grace E. Dougle 17:12, 15. Feb 2007 (CET)