Diskussion:Drei Tote bei Absturz eines Kleinflugzeuges in Bayern

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten drei Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte: --
  • Übereinstimmung mit Quelle: --
  • Inhalt/Neutralität: Der Artikel sollte noch einen eindeutigeren Titel bekommen, z.B. mit einer Ortsangabe/Regionsangabe. Habe aber momentan keine hübsche Idee. --Angela H. 11:21, 16. Jun. 2008 (CEST)
erledigt. --Franz 11:25, 16. Jun. 2008 (CEST)
  • Rechtschreibung: --
  • Interwiki: --
  • Formate: --
  • Themenverwandte Artikel: --
  • Themenportale: --
  • Kategorien: --
  • Kurzartikel: --
  • Artikeldatum + Text im Artikel: --Franz 17:03, 16. Jun. 2008 (CEST)
  • Veröffentlicht: --Franz 17:03, 16. Jun. 2008 (CEST)
  • Eintrag auf Hauptseite: --Franz 17:03, 16. Jun. 2008 (CEST)

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

raste über die Landebahn[Bearbeiten]

Das liest sich so, als wenn das Flugzeug beim Landen auf der Landebahn schon aufgesetzt war, aber nicht rechtzeitig zum Stillstand kam. Den Quellen ist aber zu entnehmen, dass sie weit aber der Landbahn abstürzte. MfG --Blaite 16:02, 16. Jun. 2008 (CEST)

Das kommt wohl immer darauf an, wie weit es rollt bzw. mit welcher Geschwindigkeit es ankam. So etwas ist immer schwer zu sagen. Grüße --Franz 17:03, 16. Jun. 2008 (CEST)
Ich meinte, dass das Flugzeug vielleicht gar nicht über die Landebahn gerast ist. MfG --Blaite 19:27, 16. Jun. 2008 (CEST)
Ich habe den Artikel wieder ins Entstehen gesetzt. In den Quellen steht nichts davon, das es auch nur irgendwie in der Nähe der Ladebahn gewesen sei – weder rollend noch rasend noch in der Nähe überfliegend. Viele Grüße --Angela H. 19:33, 16. Jun. 2008 (CEST)
Wieder veröffentlicht, hatte ich auch überlesen. Lt. Quelle 4 (Spiegel): Dann sei das Flugzeug des Typs "Beechcraft Bonanza V 35" über die Landebahn des Flugplatzes von Oberhub bei Regenstauf hinausgeschossen und in ein angrenzendes Maisfeld gerast. Über dendie genaue Lage des Maisfeldes herrscht wohl Uneinigkeit: Die Angaben reichen von angrenzend (Spiegel) über etwa zwei km westlich des Flugplatzes (Polizei) bis zu rund einen Kilometer westlich der Landbahn (mittelbayerische.de). :-( Viele Grüße --Angela H. 19:40, 16. Jun. 2008 (CEST)
Wenn ich so etwas schreibe, sauge ich mir das ja nicht aus den Fingern. --Franz 23:54, 16. Jun. 2008 (CEST)