Diskussion:Bremens Grüne Finanzsenatorin bewirbt sich für dritte Wahlperiode

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Prüfung[Bearbeiten]

Benutzer, die Texte bzw. Inhalte in den Artikel einbringen, sollten die ersten vier Punkte bitte nicht prüfen.

  • Urheberrechte:
  • Übereinstimmung mit den Quellen:
  • Verständlichkeit:
  • Neutralität:
  • Rechtschreibung, Stilistik und Grammatik:
  • Bebilderung:
  • Formate:
  • Interwiki:
  • Themenverwandte Artikel/Themenportale:
  • (Themenportal-)Kategorien:
  • Kurzartikel?:

Bei Veröffentlichung:

  • Artikeldatum:
  • Relative Zeitangaben zum Artikeldatum:
  • Veröffentlicht-Vorlage:
  • {{Kommentieren}} einkommentiert (<!-- und --> entfernt):
  • Eintrag auf Hauptseite:

⇒ Tipps zur Prüfung: Hilfe:Prüfung

Diskussion[Bearbeiten]

2h-Frist schamlos ausgenutzt um Unfug einzustellen: --Itu (Diskussion) 13:59, 2. Dez. 2014 (CET)

1. warum hängt der "Rekord" der 3maligen Regierungsbeteiligung denn allein von einer bestimmten Senatorin ab? Es ist kaum anzunehmen dass sie die einzige ihrer Partei ist. --Itu (Diskussion) 13:59, 2. Dez. 2014 (CET)

Politisch spielt nun mal die Finanzsenatorin hier die entscheidende Rolle, da Bremen hoch verschuldet ist! --House1630 (Diskussion) 14:34, 2. Dez. 2014 (CET)
Dass ein Finanzressort üblicherweise ein wichtiges ist, davon geht man aus. Aber wo ist die Antwort meine Frage? --Itu (Diskussion) 15:26, 2. Dez. 2014 (CET)
Sie ist die Spitzenkandidatin. Und es gab keine/n Gegenkandidatin/en! Davon hängt im wesentlichen der Erfolg dieser Partei in Bremen ab. --House1630 (Diskussion) 14:11, 7. Dez. 2014 (CET)
Die Frage war nicht ob von ihr ein subjektiv beliebiger „Erfolg“ abhängt, sondern der uneindeutige Fakt einer Regierungsbeteiligung. --Itu (Diskussion) 20:05, 7. Dez. 2014 (CET)
Selbst wenn es von der Besetzung dieses Postens abhinge: Der Posten ist ja nicht der Einzige mit dem die Grünen an der Regierung beteiligt würden, also gibt es diese Abhängigkeit, die du im Artikel formuliert hast. --Itu (Diskussion) 20:05, 7. Dez. 2014 (CET)


2. "Recherchen von Wikipedia" - der Autor weiss als aktiver Wikipedianer[1] genau dass in WP nicht recherchiert wird. --Itu (Diskussion) 13:59, 2. Dez. 2014 (CET)

Journalisten von der TAZ dürfen recherchieren und wir nicht? Es handelt sich um für jeden nachvollziehbare Quellen im Internet. --House1630 (Diskussion) 14:31, 2. Dez. 2014 (CET)
Keine Antwort. Erstens sind "wir" hier WN und nicht WP und zweitens ist es Tatsache dass in WP w:WP:KTF gilt. Was man in WP darf oder nicht kannst du dort besprechen. In Bezug auf Wikipedia von „Recherchieren“ zu sprechen ist schlicht irreführend. Ausserdem ist WP als Quelle für uns hier nur in einfachen, unstrittigen Sachen zulässig. Wenn Wikpedia/ner tatsächlich in einer Weise recherchiert hätten, die weit jenseits von w:WP:KTF liegt wäre die Erwähnung ja OK, nur liegt ein solch seltener Fall(mir nie untergekommen) mit grösster Wahrscheinlichkeit nicht vor. --
Bitte zeige erst mal die Quellen in WP die du meinst, bevor wir hier weiterreden. Wenn du das als Quellen betrachtest, hättest du es konsequenterweisse ja auch im Quellenabschnitt angeben müssen. --Itu (Diskussion) 16:02, 2. Dez. 2014 (CET)
Quellen sind doch hier angegeben. --House1630 (Diskussion) 14:11, 7. Dez. 2014 (CET)
Wo „hier“ bitte? Du sollst die Quellen angeben aus denen angeblich in Wikipedia recherchiert wurde. Links bitte! --Itu (Diskussion) 10:01, 13. Dez. 2014 (CET)
Du meinst wohl http://www.rotersternbremen.de/1975-1984.html . Da fragt man sich allerdings wo der Zusammenhang sein soll. Wohl dass ein Linksaussen einen Rechtsaussen diskreditiert, nunja, muss man sich wohl alles recht aktiv mitdenken, den Namen nennst du hier auch nicht so dass das ganze erst recht schwierig nachzuvollziehen ist.
Das mit Wikipedia-Recherche hab ich raus, damit könnte dieser Punkt im wesentlichen erledigt sein. --Itu (Diskussion) 10:27, 13. Dez. 2014 (CET)
Und nun? --House1630 (Diskussion) 23:25, 14. Dez. 2014 (CET)
Siehe unten. Verfolge doch bitte die Versionsgeschichte, auch zur Disk, dann kannst du nicht übersehen was andere noch geschrieben haben. --Itu (Diskussion) 07:57, 15. Dez. 2014 (CET)


Notbremse gezogen[2]. --Itu (Diskussion) 13:27, 2. Dez. 2014 (CET)


3. Der mittlere Absatz ist kaum zu verstehen weil 3 Personen durcheinander gemischt werden und von 2 Personen keine Namen genannt werden, obwohl es naheliegt dies zu tun. --Itu (Diskussion) 13:59, 2. Dez. 2014 (CET)

hab nun einen Namen eingefügt. Ist ja auch im TAZ-Artikel genannt. --House1630 (Diskussion) 14:31, 2. Dez. 2014 (CET)

Aufhänger für alles?[Bearbeiten]

Die Art wie hier von Titel und Einleitung ausgehend anhand einer Person die alle möglichen weiteren relevanten Geschehnisse ausgebreitet werden, ist kaum nachvollziehbar. --Itu (Diskussion) 13:42, 2. Dez. 2014 (CET)

Dann lies mal den TAZ-Artikel, der als Quellenangabe verwendet wurde! --House1630 (Diskussion) 15:05, 9. Dez. 2014 (CET)

Weiter[Bearbeiten]

Bitte noch die Anmerkungen im Quelltext bearbeiten, dann steht der VÖ nicht mehr unbedingt was im Weg - wenn es auch eine sehr späte Angelegenheit ist... --Itu (Diskussion) 10:52, 13. Dez. 2014 (CET)

Eine Frage lässt sich wohl nicht mehr beantworten: War Rauch gleichzeitig Mitglied von ödp und Grüne? Er wohnte erst in Niedersachsen, ist dann aber später auch mal wieder von Bremen nach Niedersachsen gezogen. Zumindest in der Anfangszeit gab es keine automatische Übernahme der Mitgliedschaft von einem Landesverband in den anderen. Insofern lässt sich nicht mehr klären, ob er jemals aus der Grünen Partei ausgetreten ist. Theoretisch ist aber auch denkbar, dass die Mitgliedschaft wegen Zeitablauf erloschen ist (z.B. Post unzustellbar, Mitgliedsbeitrag nicht bezahlt usw.) --House1630 (Diskussion) 12:25, 15. Dez. 2014 (CET)

Wie auch immer......... es könnte nunmehr VÖt werden. --Itu (Diskussion) 12:35, 15. Dez. 2014 (CET)