Die Bundesrepublik Deutschland will weniger Schulden machen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 19:56, 28. Jan. 2007 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Berlin (Deutschland), 28.01.2007 – Der deutsche Staat will in den kommenden Jahren laut einem Magazinbericht deutlich weniger neue Kredite aufnehmen, als bisher vorgesehen war. So soll die Summe der Schulden 2008 nur noch um etwa 18 Milliarden Euro statt 21,5 Milliarden Euro, wie bisher geplant, steigen. Möglich wird das Vorhaben durch höhere Steuereinnahmen und weitere Einsparungen.

Quellen