Bei der O2 World in Berlin war Tag der offenen Tür

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Veröffentlicht: 22:48, 13. Nov. 2007 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Berlin (Deutschland), 13.11.2007 – Am 10. November standen für jeden Besucher die Türen der „O2 World“ von zehn bis 17 Uhr offen. Um die Mittagszeit gaben die Spieler des Eishockeyclubs „Berliner Eisbären“ Autogramme.

Mit der O2 World wird zurzeit eine Multifunktionsarena in Berlin auf dem Gelände des ehemaligen Ostgüterbahnhofs zwischen Ostbahnhof und Warschauer Brücke gebaut und voraussichtlich im Herbst 2008 fertiggestellt. In Zukunft sollen dort die Berliner Eisbären und vielleicht auch das Basketballteam Alba Berlin spielen. Aufgrund der technischen Ausstattung des Gebäudes ist für eine optimale Akustik und gute Sicht auf allen Plätzen gesorgt. Der Umbau von Konzert- zu Sportveranstaltungen soll in wenigen Stunden möglich sein.

Quellen