Bahn reduziert Energieverbrauch seit 1990 um 25 Prozent

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 20:23, 9. Dez. 2005 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Berlin (Deutschland), 08.12.2005 – In Deutschland bleibt das Thema Klimaschutz auf der Agenda. So schreibt die Deutsche Bahn in ihrem neuen Umweltbericht, sie werde bis Ende dieses Jahres eines ihrer wichtigsten Umweltziele planmäßig erreichen, eine Reduktion des spezifischen, also auf die Verkehrsleistung bezogenen, Energieverbrauchs um rund ein Viertel verringert. Damit sanken auch die Kohlendioxid-Emmissionen beachtlich. Mit dem Online-Bericht legt die Bahn eine Fülle an Umweltdaten offen. Dazu gehören beispielsweise Angaben zu Partikelemissionen und zur Lärmbelastung.

Themenverwandte Artikel

Quellen