Ausschreitungen beim Spiel der Deutschen Nationalmannschaft in Florenz

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Artikelstatus: Fertig 17:45, 4. Mrz. 2006 (CET)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Florenz (Italien), 04.03.2006 – Am Mittwochabend kam es beim Spiel der Deutschen Nationalmannschaft in Florenz zu Ausschreitungen. Die Anhänger der deutschen und der italienischen Mannschaft gerieten sich in die Haare. Das alles spielte sich in einem Fanblock ab. Italienische Sicherheitskräfte waren in die Auseinandersetzungen ebenfalls verwickelt.

Dies waren die ersten Streitigkeiten von Fußballfans vor oder während eines Länderspiels der deutschen Mannschaft seit dem Spiel in der Slowakei im September 2005.

Quelle