Tirana: Raubmord wegen Goldkette

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 14:12, 15. Aug. 2012 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Tirana - Downtown

Tirana (Albanien), 15.08.2012 – Vor wenigen Tagen kam es in der albanischen Hauptstadt Tirana zu einem Raubmord. Das Opfer wurde mit einem Messer getötet, eine weitere Person wurde verletzt. Geraubt wurde eine goldene Halskette.

Die Täter, drei junge Männer, kamen mit dem Auto. Brutal griffen sie zwei Schwestern mit einem Messer an, rissen einer von ihnen die Goldkette vom Hals und stachen zu. Eine der Schwestern wurde getötet, die andere ist schwer verletzt. Für Hinweise, die zur Ergreifung der Täter führen, ist eine Belohnung von 100.000 Lek, umgerechnet etwa 750 Euro, ausgesetzt.

Die Bevölkerung ist schockiert, viele Frauen wagen es nicht mehr mit Schmuck aus dem Haus zu gehen.

Themenverwandte Artikel


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen / Kommentare ansehen

Quellen

Originäre Berichterstattung
Plume ombre.png
Dieser Artikel enthält Journalismus aus erster Hand. Details befinden sich auf der Diskussionsseite.