Skyfall: Bondfilm spielt mehr als 1 Milliarde US-Dollar ein

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 17:28, 31. Dez. 2012 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

London (Vereinigtes Königreich), 31.12.2012 – Bis gestern Abend konnte Skyfall, der 23. Bond-Film, mit dem die Produzenten das 50. Jubiläum feiern wollen, an den Kinokassen beeindrucken und spielte als 14. Film und erster Bond überhaupt mehr als eine Milliarde US-Dollar ein. Dies ist knapp das Einspielergebnis der Vorgängerfilme Casino Royale und Ein Quantum Trost zusammen. Und das in nur gut zwei Monaten. Jeff Blake, Vorsitzender der Marketingabteilung von Sony Pictures, gab gestern Abend den unerwarteten Großerfolg bekannt. Das Filmjahr 2012 endet damit, dass Skyfall nach den Superheldenfilmen Marvel’s The Avengers und The Dark Knight Rises finanziell am dritterfolgreichsten ist.

Quellen[Bearbeiten]