SPD: Durch Hartz IV werden keine Arbeitsplätze geschaffen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Hamburg (Deutschland), 16.12.2004 - Erstmals haben SPD-Vertreter bekanntgegeben, dass sie nicht davon ausgehen, dass durch Hartz IV Arbeitsplätze geschaffen werden. Auf einer Diskussionsveranstaltung am 09.12.2004 in Hamburg erklärten Ortwin Runde (SPD, MdB) und Jürgen Egloff, Bürgerschaftsabgeordneter in Hamburg vor zirka 35 Zuhörern, dass „durch Hartz IV keine Arbeitsplätze geschaffen werden“.

Ortwin Runde (SPD), früherer Hamburger Bürgermeister und nach eigenen Angaben intensiv in die Vorbereitungen zu Hartz IV eingebunden, stellte sich auf einer Veranstaltung den Fragen von besorgten Bürgern.

Themenverwandte Artikel

Quellen