Plextor gegen freie Treiber unter Linux

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zaventem / Brüssel (Belgien), 28.05.2005 – Wie der Entwickler von Pxlinux auf der Internetseite des Clubs CD Freaks.com bekannt gibt, soll auf Weisung von Plextor die angeblich unfaire und geschäftsschädigende Entwicklung eingestellt werden, da sie den "guten Ruf" Plextors in Frage stellt.

Mit Wirkung zum 1. Juni wird daher die Entwicklung dieser freien Treiber eingestellt, die Plextor-Nutzern in vielerlei Hinsicht erst den Funktionsumfang der Windowstreiber auch in Linux ermöglicht haben. Plextor ist ein Markenhersteller für optische Laufwerke mit innovativen Eigenschaften im mittleren bis hohen Preissegment.

Quellen