Oliver Ehret Sieger des OB-Wahlkampfes in Singen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche

Singen (Hohentwiel) (Deutschland), 25.07.2005 – Einen äußerst knappen Ausgang gab es bei der Wahl zum Oberbürgermeister in Singen. Oliver Ehret (CDU) setzte sich in einem „Herzschlagfinale“ gegen seine Konkurrentin Verena Göppert mit 49,7 Prozent der Stimmen durch. Göppert, eine gemeinsame Kandidatin von SPD, Grünen und Freien Wählern, erhielt 48,7 Prozent bei einer Wahlbeteiligung von 43,57 Prozent.

Nachdem Singens Oberbürgermeister Andreas Renner als Sozialminister in das baden-württembergische Landeskabinett wechselte, wurde für den 10. Juli ein Neuwahltermin angesetzt. Nachdem an diesem Tag kein Sieger ermittelt werden konnte, musste zwei Wochen später eine Stichwahl stattfinden.

Quellen