Kaiserslautern: 17-jährige Passfälscherin geschnappt

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 07:54, 10. Mär. 2009 (CET)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Kaiserslautern (Deutschland), 10.03.2009 – In Kaiserslautern wurde eine 17-Jährige erwischt, als sie versuchte, mit ihrem manipulierten Ausweis in ein Lokal in der Innenstadt zu gelangen. Sie hatte den Ausweis dahingehend verändert, dass ihr als 18-Jährige Einlass gewährt werden würde. Die von der Einlasskontrolle herbeigerufene Polizei fand einen weiteren gefälschten Pass in ihrer Handtasche, den die 17-Jährige für eine 16-jährige Freundin angefertigt hatte, damit sie sie begleiten könnte. Auf die 17-Jährige kommt nun ein Strafverfahren wegen Urkundenfälschung zu.

Themenverwandte Artikel

Quellen