Hacker wollen Facebook angreifen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 22:29, 14. Aug. 2011 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.
Flagge von Anonymous

14.08.2011 – Einige Mitglieder des Hackerkollektivs Anonymous planen am 05.11.2011 einen Angriff auf das soziale Netzwerk Facebook. In einer Videobotschaft, welche sich rasend schnell im Internet verbreitete, teilte die Gruppierung mit, dass Facebook "vernichtet" werden sollte. Hauptziel der Aktion sei es, die Nutzer "wachzurütteln". Als Grund wurden in dem Video, welches auch auf Deutsch übersetzt wurde, unter anderem die schlechten Privatsphäre-Einstellungen genannt. Einige Hacker behaupten, auch nach dem vermeintlichen Löschen eines Accounts würden Daten des Benutzers an Dritte weiterverkauft werden.

Als weiterer Grund wurde in der Videobotschaft genannt, Facebook würde mit autoritären Regierungen wie der syrischen Regierung indirekt zusammenarbeiten, indem es Daten an Sicherheitsfirmen verkaufe, die in genau in den Einflusssphären jener Regierungen lägen.

Über die Art der Aktion ist noch nichts bekannt. Da in dem Video dazu aufgerufen wird, sich zu beteiligen, ist eine DDoS-Attacke oder ein ähnlicher Angriff wahrscheinlich.

Einige Anonymous-Aktivisten haben sich per Twitter von den Aktionen distanziert. Da offenbar viele Mitglieder der Gruppe nicht einverstanden sind, handelt es sich hier nicht um eine offizielle Anonymous-Operation.

Infos über den Verlauf der Aktion werden in den nächsten Tagen noch erwartet.

Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]