Ehemaliger US-Präsident Ford am Herzen operiert

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig 14:34, 29. Aug. 2006 (CEST)
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Rochester (Minnesota) (USA), 29.08.2006 – Der ehemalige US-Präsident Gerald Ford erhielt am Dienstag, den 22. August einen Herzschrittmacher. Die Operation fand in der Mayo-Klinik in Rochester im Bundesstaat Minnesota statt. Zwei Tage später, am Donnerstag, wurde Ford in der gleichen Klinik am Herzen operiert. Durch die Operation soll der Blutfluss durch zwei Herzkranzarterien verbessert werden.

Nach Angaben von CNN hat der 93-jährige Ford beide Eingriffe gut überstanden.

Themenverwandte Artikel

Quellen