Dynamo Dresden hat Trainer Eduard Geyer entlassen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 22:47, 3. Jun. 2008 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Dresden (Deutschland), 03.06.2008 – Der Fußballverein Dynamo Dresden hat mit sofortiger Wirkung seinen 63-jährigen Trainer Eduard Geyer entlassen. Die Entscheidung fiel in dieser Form, obwohl Dresden mit seinem ehemaligen Trainer das Minimalziel, die 3. Bundesliga, geschafft hatte.

Sportdirektor Ralf Minge äußerte sich dazu wie folgt: „Wir brauchen strategisch einen neuen Mann, der auf die Jugend setzt.“ Eduard Geyer hatte am 27. September 2007 das Amt von Norbert Meier übernommen. Meier war damals entlassen worden, weil er mit dem Verein nicht die gewünschten Erfolge erzielt hatte.

Die gestrige Trennung des Vereins von seinem Trainer Eduard Geyer kam nach vereinsinternen Querelen der letzten Wochen trotzdem überraschend. Ein Nachfolger steht bis jetzt noch nicht fest.

Quellen