Bremen: Mann in Parkhaus erschossen

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veröffentlicht: 20:13, 7. Sep. 2012 (CEST)
Bitte keine inhaltlichen Veränderungen vornehmen.

Bremen (Deutschland), 07.09.2012 – Wie ein Sprecher der Bremer Polizei bekannt gab, wurde ein Mann in einem Parkaus in der Innenstadt Bremens Opfer eines Verbrechens. Der ca. 50-jährige Mann wurde am vergangenen Samstag, den 1. September, mit einer Schussverletzung in dem Parkhaus gefunden, wo er zunächst reanimiert werden konnte.

Der Mann verstarb jedoch, kurz nachdem er in eine Klinik eingewiesen wurde. Da das Opfer keine Papiere bei sich hatte, ist seine Identität noch unbekannt. Auch die Spuren auf den möglichen Täter fehlen noch. Das Parkhaus wurde gesperrt. Das zuständige Fachkommissariat nahm die Ermittlungen in dem Parkhaus bereits auf und ist unter anderem auf der Suche nach möglichen Augenzeugen.

Themenverwandte Artikel[Bearbeiten]


Wikinews commentary.svg     Kommentar hinzufügen / Kommentare ansehen


Quellen[Bearbeiten]