Blömer darf nicht bei Landtagswahl kandidieren

aus Wikinews, einem freien Wiki für Nachrichten
Wechseln zu: Navigation, Suche
Artikelstatus: Fertig
Bitte keine weiteren inhaltlichen Veränderungen vornehmen, sondern einen Folgeartikel schreiben.

Köln (Deutschland), 15.12.2004 – Richard Blömer ist kein Kandidat der Kölner CDU für die Landtagswahl 2005. Knapp setzte sich sein Gegenkandidat Franz-Josef Knieps und damit auch CDU-NRW Chef Jürgen Rüttgers durch.

Eine Kandidatur von Richard Blömer wäre eine Belastung für den Landtagswahlkampf gewesen, so Rüttgers. Blömer steht in der Kritik, da die Staatsanwaltschaft in drei verschiedenen Verfahren gegen ihn ermittelt. Er selbst beruft sich auf die Unschuldsvermutung.

Themenverwandte Artikel

Quellen